21. Mai - 21. Jun

Die Zwillinge-Frau

Typisch Zwillinge-Frau

Eine Menge Schmuck um den Hals, wieder eine neue Haarfarbe und das Chakren-Armband von der letzten Bali-Reise am Handgelenk – die Frau mit Sternzeichen Zwillinge liebt Veränderung. Mit Merkur als regierendem Planeten ist Kommunikation die Stärke der Zwillinge-Geborenen und sie begeistert sich schnell für alles, was neu und aufregend ist. Die Zwillinge-Frau will einfach machen – auf die nächste Eingebung zu warten, ist nicht ihr Ding. An einem Tag Designer-Klamotten mit voller Selbstsicherheit tragen und am nächsten Tag zerschneiden für einen Look – das Sternzeichen Zwillinge tut einfach, was es gerade für gut befindet.

Zwillinge-Frauen wissen, was sie wollen und jagen ihren Träumen nach. Arbeiten auf La Palma? Kurzerhand stellt die Zwillinge-Frau ihre Arbeit auf Home Office um und bucht den nächsten Flieger Richtung Kanaren. Ohne regelmäßige Abwechslung geht bei der Zwillinge-Frau gar nichts.

Wird ihr ein neu geknüpfter Kontakt zu langweilig, läuft er schnell Gefahr in ihrem riesigen Bekanntenkreis unterzugehen. Das gilt auch in der Liebe und bei der Partnerwahl. Die Zwillinge-Frau steht auf anregenden Wortwitz und anhaltende Faszination. Wird das zu wenig, schaut sie sich wieder um.

Tief in ihrem Inneren lauert aber eine zweite, verletztlichere Seite, die sie nur vor ihren besten Freunden offenbart. Sie wird zwar manchmal von ihren Emotionen und Stimmungsschwankungen überrumpelt, genau das verleiht dem Sternzeichen Zwillinge eine hohe Reflektiertheit sowie Reife.

Eine Zwillinge-Frau liebt es, Risiken einzugehen, denn wo bleibt denn sonst der Spaß? Kleine Unzuverlässigkeiten oder Fehltritte lächelt sie gekonnt weg. Ist die Zwillinge-Frau in eine Sackgasse geraten, schreibt sie ihren Lebensplan einfach komplett um. Alles auf Anfang fällt ihr leicht, dafür ist die Zwillinge-Frau kein Sternzeichen für Beständigkeit.