Zwillinge

1. Dekade Zwillinge

21.05. - 31.05

Liebe

Mehr Flirts, weniger Drama – Zwillinge lieben es zu Beginn von 2021 unbeschwert und locker. Feste Commitments und anstrengende Pärchen Diskussionen sind dir bis Mitte Mai einfach viel zu viel. Als Single genießt du das Daten, flirtest, mit wem du magst und wenn es mal mehr als eine Nacht werden sollte – auch schön. Hauptsache, niemand stellt übertriebene Ansprüche. Du brauchst deinen Freiraum. Das wird für Zwillinge in Beziehung eine ganz schön herausfordernde Zeit, denn du stehst einfach auf Abwechslung. Kannst du haben: Im Februar und März tobst du dich aus, entdeckst neue Spielarten im Bett und magst es, deine eigene Lust noch besser kennen zu lernen – auch mit einem festen Partner. Im Mai hast du mit Venus in den Zwillingen plötzlich doch Lust auf was Ernstes: Kichern, Händchen halten, Frühstück im Bett – Du bist im Paar-Modus und findest es ungewohnter Weise richtig gut. Liierte Zwillinge gehen jetzt noch eine Stufe tiefer in der Beziehung und genießen die gemeinsame Zeit nochmal intensiver als sonst. Im Juni steht dir der Sinn nach leidenschaftlichem Sex. Ganz gleich, wo und wie: Am See, auf dem Balkon – deine Fantasie kennt keine Grenzen und die Sonne tut ihr Übriges. Bis du im Juli wieder Zeit für dich brauchst. Da ist Drama vorprogrammiert. Ein Flirt zieht sich enttäuscht zurück und die Beziehung gerät ins Wanken. Statt alles hin zu schmeißen bringt dich Reden jetzt weiter. Nimm dir deine Me-Time. Dann könnt ihr ab August mit ganz neuer Harmonie weiter machen. Im Herbst gibt’s hitzige Diskussionen. Das ist erstmal anstrengend, aber du hast da so eine Idee wie und wo du die Gemüter wieder beruhigen kannst.

Erfolg

Im Januar sind Zwillinge mit ihren Ideen immer ganz vorne mit dabei. Du haust einen genialen Einfall nach dem anderen raus, promotest deine Visionen mit dem für Zwillinge eigenen Kommunikationsgeschick immer an die richtigen Menschen und sorgst so dafür, dass deine Ideen auch Realität werden. Im März willst du alles eher mit Logik angehen und neigst dazu, zu verkopft vorzugehen. Je mehr du wieder deiner Intuition vertraust, desto besser läuft es. Der April wird dann dein Power-Monat: Du kannst gar nicht genug bekommen im Job und bist so begeistert dabei, dass deine Kollegen dich immer mal an deinen Urlaub erinnern müssen. Daran ist bei dir noch nicht zu denken; denn da ist noch diese eine Sache, die du unbedingt zu Ende bringen willst. Du überzeugst alle. Besser geht’s nicht? Doch, tut es: In der ersten Maihälfte wirkt Merkur als Karriere-Booster, und bringt dich dazu, dich endlich auch für deine beeindruckende Power in der ersten Jahreshälfte zu feiern. Im Sommer möchtest du zwar lieber dein eigenes Projekt pushen, bist dann aber doch lieber mal off the Radar. Die Auszeit brauchst du jetzt auch dringend; Runterfahren fällt dir noch schwer, weshalb du dein Plus auf dem Konto jetzt gern mal für online Spontankäufe ausgibst. Gönn dir lieber einen Secret Escape mit Freunden oder 2 Wochen All Inclusive – das bringt dir jetzt mehr und du hast im September wieder Power. Im Herbst kennt deine kreative Energie kein halten – nach außen bist du aber ganz ruhig und beweist mit deiner Souveränität nicht nur Feingefühl, sondern bist auch der beste Streitschlichter, wenn im Job die Stimmung zum Jahresende etwas hochkocht.

Gesundheit

Jogginghose? Check! Chipspackung? Am Start! Couch? Sehr verlockend! Der Zwilling ist zum Jahresstart noch im gemütlichen Modus. Zwar schießen dir täglich tausend aufregende Ideen in den Kopf; aber dein Körper ist noch nicht so wach wie dein Geist. Bis März läuft es in Sachen Fitness für Zwillinge-Geborene deiner Dekade auf Sparflamme; dein Ansporn geht gegen Null und schweißtreibende Workouts stimmen dich eher grumpy statt happy. Keine Panik, das ändert sich im Frühling. Mars in deiner Dekade sorgt für einen heftigen Motivationsschub und du hast plötzlich soviel Energie wie ein Duracel Häschen. Trimm-dich-Pfade quer durch den Wald, Mountainbiken offroad, Vorbereiten auf den Halbmarathon – du willst es jetzt richtig wissen und forderst dich heraus. Der Mai wird dann deine stärkste Phase: Sonne, Merkur und Venus laufen durch deine Dekade und die astrologische Kraft wirkt gleich dreifach auf dich. Zum Sommerstart bist du voller Adrenalin und auf deinem absoluten Fitnesshoch; du fühlst dich in deinem Körper wohl wie nie, nimmst dir aber auch Auszeiten zum Runterkommen oder einfach Sein; du weißt jetzt am besten, wie du in deine Mitte findest. Die Sonne schenkt dir mit extra Vitamin D nochmal einen Powerschub und du würdest am liebsten einmal alle Seen erkunden – im Kayak oder gleich schwimmend. Mach die erste Sommerhälfte in 2021 zu deinem Abenteuer-Highlight! Lust und Energie dazu hast du in diesem Jahr voll auf deiner Seite. Im Hochsommer ist dann die Luft erstmal raus; die Hitze macht dir zu schaffen und du entspannst lieber im Schatten bei einem kühlen Drink am See, statt dich schweißnass von einer Challenge zur nächsten zu treiben. Im Herbst lässt du dich inspirieren; DIY Homestyling, Klavier, Acro Yoga – du findest etwas, was dich richtig glücklich macht und gehst voll darin auf. Genieß es, aber denk im Advent auch immer mal wieder an deine Auszeit – und nimm sie dir.