Widder

1. Dekade Widder

21.03. - 31.03

Liebe

Selbstliebe! Im Januar ist das für Widder-Geborene mehr als nur ein Buzzword. Anfang des Jahres dreht sich bei dir alles um dich selbst. Du hast Lust darauf, dich zu verändern und arbeitest kontinuierlich an dir. Dein neu gewonnenes Selbstbewusstsein macht dich unwiderstehlich. Deinem positiven Vibe erliegt jeder auf den ersten Blick. Deine Zufriedenheit überstrahlt alles und man merkt dir an, dass du völlig im Reinen mit dir bist. Deine Begeisterung ist mitreißend; gleichzeitig drängt dich dein Partner allerdings auch zu einer Entscheidung. Es könnte also brenzlig werden. Doch es gibt keinen Grund zum Überstürzen.

Im Februar ergibt sich für Widder die Chance, Ungewissheit ganz ohne Drama aufzuklären. Ein Grund, alles, was die Liebe angeht, Anfang des Jahres etwas langsamer anzugehen. Denn im März könnte es bei Verliebten zur ganz großen Romanze kommen. Das gilt übrigens besonders für Single-Widder! Ein bisschen Geduld zahlt sich also aus. Venus verwandelt dein Liebesleben in einen emotionalen Strudel. Dein Herz läuft fast über vor Verliebtheit. Es wird offensichtlich, dass du die geistige und körperliche Nähe zu deinem Auserwählten suchst. Ob in einer Beziehung oder frisch verliebt – es wird viel passieren. Nur eines ist wichtig: du musst es einfach zulassen!

Im Mai findet bei Widdern alles das Ende, das es verdient. Selbst heikle Situationen gehen am Ende gut aus. Der Sommer und ganz besonders Juni und Juli werden deine Highlights. Deine Emotionen springen über vor Freude, und nicht nur dein Dauergrinsen, sondern auch die lauen Nächte sorgen dafür, dass du jeden Tag aufgeregt durchs Leben läufst. Schuld daran sind die Löwe Vibes! Sie heizen dir richtig ein. Wobei im Herbst fast Schluss mit all der ungebremsten Liebelei sein wird. Zeit, dich emotional nicht mehr einfach gehen zu lassen und aufs Beste zu hoffen, sondern ein bisschen Diplomatie walten zu lassen.

Das stellt sicher, dass du keine Gefühle verletzt oder schlimmstenfalls Chancen wie Seifenblassen zerspringen lässt. Bis Oktober heißt es also: reiß dich ein bisschen zusammen! Spar dich besser für die Leidenschaft im letzten Viertel des Jahres auf, denn dann geht es nochmal richtig zur Sache! Du kannst dich also in 2021 auf ziemlich viele aufregende Begegnungen und Abenteuer freuen. Nie war ein Jahr so vollgepackt mit Lust und Liebe wie für dich in 2021!

Erfolg

Typisch Widder! Leistung liegt in deiner astrologischen DNA. Kaum ein Sternzeichen steht mehr auf Power im Job als du. Kein Wunder also, wenn du dir Mitte Januar schon einen Performance Puffer angelegt hast. Beruflicher Vorsprung ist genau dein Ding – dafür sind Widder allgemein bekannt. Und weil es, wie bei allem im Leben, immer ein bisschen besser geht, drehst du im April noch ein wenig mehr auf. Das liegt nicht zuletzt an Merkur, dem Planeten für Kommunikation.

Das hilft dir übrigens auch, deine erreichten Meilensteine im Job anzusprechen und dich ins Spotlight zu bewegen. Hör genau hin, wenn es im Meeting um persönliche Ziele geht, denn jetzt könnte es eine ganz ausgezeichnete Idee sein, deine Erfolge zu zeigen und fast wie nebenbei nach mehr Geld zu fragen. Denn eines ist klar: du hast es dir verdient! Sei stolz auf dich und sprich auch drüber. Deine Erfolge lassen eigentlich keine andere Alternative als dich zu belohnen.

Du bist auf einem guten beruflichen Trip! Im Mai geht es nämlich weiter auf deiner Erfolgswelle. Du bekommst auf der Arbeit mehr Spielraum, kannst dich kreativ ausleben und Neues anstoßen. Es ist Zeit für Experimente! Endlich kannst du deine wilden Ideen einbringen. Deine Energie, Dinge umzusetzen als nur drüber zu sprechen machen dich zu einem Shooting Star im Office!

Du arbeitest viel und mit aller Leidenschaft – das geht nicht ohne Spuren am Widder vorbei. Darum ist es im September an der Zeit, auf deinen Körper zu hören. Nimm dir eine Auszeit, selbst wenn es nur längere freie Wochenende oder regelmäßige Pausen sind. Das lädt deine Batterien wieder auf und macht deinen Kopf frei für neue Projekte.

Die Zeit des Durchatmens und Reflektierens gibt dir neue Kraft. Du findest ganz natürlich in einen Flow, gehst achtsam mit dir um und gibst im November 2021 noch einmal Vollgas. Du hast Lust darauf, im Winter zum Ende des Jahres beruflich nochmals einen richtigen Unterschied zu machen! Und wie immer reizt dich das Neue, Spektakuläre und das, was andere für unmöglich halten. Genau dafür ist man gerne in deiner Entourage.

Gesundheit

Detox oder Hometrainer? Im Januar setzt du klar auf Healthy Living und achtest auf dich. Nach Lockdown und Weihnachtsplätzchen ist es Zeit für gesunde Energie. Und du hast unbändige Lust darauf, Neues auszuprobieren, um in Form zu kommen. Widder setzen auf Urban Sports und online Fitness-Kurse. Denn nichts reizt dich mehr als Challenges und Wettbewerb. Ganz nebenbei achtest du auf eine gesunde Ernährung angereichert mit jeder Menge Protein, Superfoods und frischen Säften. Carbs sind für dich vorerst auf der No-Go-Liste. Du greifst lieber nach einem frischen Smoothie. Das hilft dir, im Winter deine gute Laune zu behalten.

Im März schaltest du auf Solar Power. Die ersten Sonnenstrahlen saugst du auf wie ein zartes Pflänzchen und blühst dabei förmlich auf. Die Abenteuerlust des Widders ist kaum zu bremsen. Ein Glück, dass du im Mai endlich wieder draußen Sport treiben, mit deinen Freunden aufs Rad steigen oder hiken kannst. Dein Drang, natürlich in Form zu kommen, ist völlig ungebremst.

Die zweite Hälfte des Jahres wird entschleunigt sein. Du fühlst dich ausgepowert und liebst es, bewusst nichts zu tun. Deine Don’t-do-Liste ist deutlich länger als dein Post-it guter Vorsätze am Kühlschrank. Me-Time, Lese-Marathons und Netflix-Nächte sind ab August genau das, was du brauchst. Deine Kreativität beschränkt sich aufs Handarbeiten, Social Media, Erstellen von Collagen oder Backen. Das kannst du alles lässig mit Minimum-Aufwand betreiben. Für mehr fehlt dir die Zündung.

Im November wendet sich das Blatt nochmals. Du fühlst dich phänomenal und gehst noch mal in die Fitness-Vollen. Winterschlaf? Undenkbar.