Gratis! Dein Tageshoroskop
Jetzt bestellen
Lies dein persönliches
Tageshoroskop

Widder

1. Dekade Widder

21.03. - 31.03.

Liebe

Als Feuerzeichen Widder spürst du die Astro-Vibes deines Herrscherplaneten Mars 2023 ganz besonders. Denn das gesamte Jahr wird vom Adrenalin-Junkie und Erotiker Mars regiert. Rein geht’s ins Jahr erstmal mit einem ordentlichen Glücksbooster: Jupiter war schon 2022 Dauergast beim Sternzeichen Widder, im Januar und Februar gibt es laut Jahreshoroskop 2023 noch mal einen Nachschlag und du bist gleich mal wie wild am Flirten.

Im März geht’s so weiter: Die Sonne scheint in deiner Dekade, das sorgt für ganz schön aufgeladene Stimmung und du willst vor allem eins: Deiner Lust bei ausgelassenem Sex freien Lauf lassen. Und nicht nur dir geht’s so. Da kann wohl jemand einfach nicht die Finger von dir lassen. Deine Hot-Vibes als Widder brechen voll durch und du lebst dich ekstatisch aus. Kamasutra, Pegging, neue Orte oder Soft BDSM? Du hast da so deine Fantasien und mit Mars, Sonne und der achtsamen Kommunikation mit deinem Partner oder Date steht alles auf „Go for it!“

Single-Widder sind im Frühling über sich selbst verblüfft. Entwickelst du gerade wirklich Gefühle für deinen besten Kumpel? Pluto läuft durch dein 11. Haus, und das symbolisiert die Themen Freundschaft und Gemeinschaftssinn. Das ist eine super Gelegenheit, den Kontakt zu einem Freund noch weiter zu vertiefen. Doch Pluto ist im Mai im Rückwärtsgang unterwegs, da schießen die Gefühle auch mal quer – und du deutest mehr in was hinein, als es tatsächlich ist. Nimm dir eine kurze Freundschafts-Auszeit und ordne deine Gefühle. Best Buddys oder doch mehr? Wenn Pluto wieder direktläufig ist, siehst du klarer.

Mitte Mai bis Mitte Juni ist die Liebe für dich vor allem ein Spiel. Mars und Venus laufen durch dein 5. Haus, und das steht für Abenteuer und überbordende Lebenslust. Widder wollen Spaß haben, aber bloß niemanden, der klammert. Wer sich gleich mehr erhofft von einem Flirt mit dir, sieht dich nur noch von hinten. Dein Motto: Sex ja, Liebe nein.

Mitte Juni bis Anfang November wird’s dann etwas tricky. Saturn läuft rückwärts durch dein 12. Haus und das symbolisiert das eigene Unterbewusstsein. Das konfrontiert dich mit den Schattenthemen deiner Persönlichkeit. Das kann auch anstrengend sein. Und Widder der 1. Dekade haben gerade wenig Nerven fürs Flirten und Daten. Du bist stattdessen mit dir selbst beschäftigt – und damit, eine alte Liebe und die Wunden, die diese bei dir hinterlassen hat, endlich zu verarbeiten. Beziehungen werden auf Herz und Nieren geprüft. Was passt, darf bleiben. Und wenn man solche schwierigen Phasen übersteht, wird’s danach nur noch inniger. Doch wo es nicht passt, gibt’s jetzt einen klaren Cut. Und damit Ende November/Anfang Dezember die Chance auf echte Liebe: Mars machts möglich.

Karriere

Im März fliegen die Widder der 1. Dekade mal eben allen davon. Jobplanet Merkur schaut bei dir vorbei: Da hat man immer die besten Karrierechancen und kann ordentlich Eindruck schinden. Du kriegst die spannende Aufgabe, die alle haben wollten, und mehr Geld gibt’s on top.

Geld ist auch danach das Thema: Mitte Mai bis Mitte Juli steht Jupiter in deinem Finanzhaus. Das kannst du nutzen, um Geldfragen zu klären. Banktermine, Investitionen, größere Käufe: Du hast gerade ein Händchen dafür und findest immer noch mal ein günstigeres Angebot oder eine Möglichkeit, was zu sparen.

Im August/September wird’s entspannt für die Widder der 1. Dekade: Du hast kreativen Freiraum, um neue Ideen auszuprobieren. Dein Pensum schaffst du locker, und danach ziehts dich nach draußen: Schnapp dir den Rucksack und erkunde die Welt. Du musst mal raus aus dem gewohnten Trott, dir den Wind um die Nase wehen lassen, neue Inspiration aufgreifen. Der Job kann warten.

Im Oktober gilt: Fahr bloß nicht die Egoschiene. Was du gemeinsam mit anderen anpackst, wird richtig gut. Allein läufst du dagegen gegen die Wand. Zeig, dass du nicht nur zum Leader taugst, sondern auch ein prima Teamworker wirst, dann holst du jetzt viel für dich raus, und alle applaudieren dir begeistert.

Vorsicht aber im November/Dezember: Jupiter schaut noch mal in deinem Finanzhaus vorbei, ist jetzt aber im Rückwärtsgang unterwegs. Das verleitet dich zu XL-Geschenke-Shopping. Hau nicht dein ganzes Geld raus. Du kannst was Besonderes finden, das gar nicht viel kostet, aber dafür einen persönlichen Bezug hat. Also wird kreativ, Widder. Jetzt geht’s darum, den Blick für diese kleinen, feinen Specials zu schärfen.

Wellness

Kalte Wintertage peppst du mit deinem speziellen Jupiter-Glow auf. Der Glücksplanet richtet im Januar/Februar im Jahreshoroskop 2023 den Spot auf die Widder der 1. Dekade und bei dir läufts mega. Du hast Power, gute Laune – und vor allem ist bei dir alles in Balance. Statt wie sonst schon mal von einem Date oder Topic zum nächsten zu hetzen, aus Angst nur ja nichts zu verpassen, bist du jetzt ganz entspannt. Du nimmst mit, was Spaß verspricht und deinen Alltag bereichert. Es gibt aber auch die Abende, dir nur dir gehören. Der Mix, den du jetzt findest, ist perfekt.

Ende März bis Mitte Juni entwickelst du dank der Pluto-Vibes ungeahnte Konsequenz. Weniger Schoki, dafür öfter ein grüner Smoothie. Du weißt, wie du das eine oder andere in deinem Leben noch mehr in die Richtung drehen kannst, die dir auch guttut. Energievampire und alles was dich nur aufhält, kriegen Hausverbot bei dir. Da kann das Sternzeichen Widder knallhart sein.

Mitte Mai bis Mitte Juni und dann noch mal Mitte Ende/Juli durchströmen dich Power-Vibes und du sprintest mal eben allen davon. Jetzt gilt: Je mehr Action du abkriegst, desto besser geht’s dir. Lass dein Feuer raus und gib alles. Als Widder liebst es ja sowieso, deine Grenzen auszutesten und dich komplett auszupowern. Viel Spaß dabei!

Im Herbst hast aber auch du mal genug. Du kürst die Couch zur Chill-Zone. Netflix an, Handy aus – und der Alltag kann dich mal. Ende November bricht dann wieder deine Widder-Power durch und so geht’s mit ordentlich Drive raus aus 2023 und rein in 2024.

 

Finde deinen Astrologen

Anzeige