21. Apr - 20. Mai

Das Sternzeichen Stier in der Liebe

So liebt der Stier

Der Stier wirkt in der Liebe erstmal unnahbar, aber das genaue Gegenteil ist bei dem Sternzeichen der Fall. Der Stier will sich mit der Partnerwahl einfach absolut sicher sein. Als Erdzeichen liebt er leidenschaftlich, treu und verbindlich. Mit Planeten Venus an seiner Seite ist der Stier vor allem auf eins aus: Die ganz große Liebe, am besten für immer.

Hat der Stier jemanden für sich gefunden, gibt es in der Liebe nur ganz oder gar nicht. Das Sternzeichen hält an der Liebe fest, ganz gleich, wie anstrengend es auch mal wird. Wo andere schon längst das Weite suchen, ist harmoniebedürftige Stier-Geborene lieber nochmal einen Kompromiss ein. Als Match ist das super, das Sternzeichen muss aber aufpassen, in Sachen Selbstliebe auch auf sich zu schauen.

Der Stier in Beziehung

Mit ihrer ruhigen Art sind Stiere der sprichwörtliche Fels in der Brandung in jeder Partnerschaft. Stiere haben einen ausgeprägten Beschützerinstinkt und wollen Harmonie und gegenseitige Unterstützung in einer Beziehung. Sie tun alles dafür, dass der Partner oder die Partnerin sich geliebt, geborgen und begehrenswert fühlt. Dafür braucht der Stier als sensibles Sternzeichen aber auch genauso viel Rückhalt und Verständnis. Um diese Art geerdete und glückliche Partnerschaft zu haben, geht der Stier auch gern die extra Meile.

Mit dem Cabriolet beim Spontan-Trip am Jahrestag der Sonne entgegen zu fahren, wäre die Idee eines Stier-Geborenen. Mit einem Stier erlebt man eine Beziehung wie im Disneyfilm – ehrlich, beständig, fast schon kitschig und trotzdem voller Abenteuer.

Der Stier als Single

Als Single machen es sich die Stiere richtig schön, und zwar für sich selbst und am liebsten im eigenen Reich. Stiere sind echte Selfcare-Experten und leben das besonders als Single aus. Ein neuer Lippenstift, ein edles Fair-Fashion-Teil – Stiere beschenken sich selbst gern und greifen dabei auch mal tiefer in die Tasche. Hauptsache, sie fühlen sich Zuhause und im eigenen Körper wohl, denn dann vermissen sie als Single gar nichts.

Bis der Stier für die richtige Person in der Liebe bereit ist, arbeitet er beständig an seinen eigenen Zielen. Das macht das erhgeizige Sternzeichen umso begehrenswerter, denn für sein Glück braucht der Stier nicht immer eine bessere Hälfte.

Sex mit dem Stier

Wenn er es könnte, würde der Stier seine Zeit am liebsten non-Stop mit seinem Partner im Bett verbringen. Stiere sind wahre Sex-Enthusiasten und feiern die schönste Sache der Welt mit besonderer Hingabe. Sex ist für den Stier-Geborenen das Größte und absolut unverzichtbar! Die Mischung aus sinnlicher Hingabe und entspanntem Zurücklehnen gibt dem Sternzeichen Energie.

Beim Sex gibt der Stier gerne den Rhythmus vor. Da müssen sich andere vielleicht manchmal etwas gedulden, bis sich der Stier eingegrooved hat und sich alles natürlich anfühlt. Eine heiße Nacht kann dann eben auch die ganze Nacht lang gehen. Wer bei seinem Meeting am nächsten Tag also nicht einschlafen will, sollte viel freie Zeit für einen Stier-Lover einplanen. Stiere lieben auf den Laken die ausgedehnte Steigerung ihres Verlangens mit explosivem Höhepunkt on top.