Liebe & Emotion

Sensibel? Aber ja! – Das verrät dein Neptun-Zeichen über dich

Mit Neptun geht’s noch tiefer in dein Astro-Game! Während Venus für deine Art zu lieben und dein Mars-Zeichen für deine Leidenschaft steht, wird es mit dem mysteriösen blauen Planeten deep: Es geht um deine Spiritualität, Träume und Instinkte – all das wird von deinem Neptun-Zeichen beeinflusst! Wie? Liest du hier.

Hängst du gedanklich lieber in den Wolken oder stehen deine Wünsche fein säuberlich auf einer To-Do-Liste? Dein Neptun-Zeichen verrät dir alles über deine Inspiration, Hoffnungen und Wünsche. Klingt etwas schwammig? Kein Wunder! Neptun ist nämlich der Mystiker unter den Planeten.

Er steht für das, was schwer in Worte zu fassen ist – unsere innersten Gefühle, die wir uns oft selbst nicht eingestehen wollen. Doch auch um Mitgefühl und Harmonie geht es beim Neptun. Was brauchst du für ein achtsames Miteinander? Wie gehst du mit deinen Emotionen um? Dein Neptun-Zeichen ist dein Secret Key zum Entschlüsseln.

Wie finde ich mein Neptun-Zeichen?

Dein Sternzeichen kommt mit deinem Geburtstag gleich mit dazu. Für dein Neptun-Zeichen brauchst du ein bisschen mehr Einblick in dein Geburtshoroskop. Wie für deinen Deszendenten und dein Mars – und Venus-Zeichen bestimmst du dein Neptun-Zeichen mit deinem Geburtsdatum sowie der Uhrzeit und dem Ort, an dem du geboren wurdest. Gebe die Daten in einen Geburtshoroskop-Rechner und tada! – schon weißt du mehr!

Das bedeutet dein Neptun-Zeichen für deine Gefühlswelt

Neptun im Widder

Du hast bereits das 100. Pinterest-Board angelegt und deine Notizbücher quellen über? Dann steht der Neptun bei dir wahrscheinlich im Widder. Dein Kreativitäts-Pegel ist immer bei 100%. Was andere als utopisch empfinden, ist bei dir gerade mal der Start. Eigener Rummel, auf Rollschuhen durch Europa? Du hast zig Ideen. Manchmal schießt du übers Ziel hinaus – Nicht alle sind happy, wenn dich um 3 Uhr morgens die Renovierungswut packt. Aber du hast immer eine Vision – und dein unbändiger Glaube daran zieht andere ganz automatisch mit.

Neptun im Stier

Egal ob Food-Porn auf Instagram oder funkelnde Kristalle in Regenbogenoptik: Deine Inspiration holst du dir vor allem durch Schönheit und Genuss. Dabei fällt es dir als Stier-Neptun meist leichter, Traumschlösser zu bauen, als diese auch in der Realität umzusetzen. Träumen ist einfach so viel gemütlicher, als der wahren Welt da draußen zu begegnen.

Neptun in den Zwillingen

Stand der Neptun bei deiner Geburt in den Zwillingen, ist deine Kreativität an andere Menschen gekoppelt. Egal ob Home-Party, Kaffeekränzchen oder Daily auf der Arbeit: Du brauchst einfach das Feedback von anderen. Das liegt vielleicht auch daran, dass Entscheidungen nicht gerade zu deinen Stärken gehören. Heute Chakra-Seminar, morgen lieber pragmatischer Excel-Kurs. Mit deiner Leichtigkeit und einer großen Portion Optimismus schaffst du es aber bei jedem deiner Projekte aufs Siegertreppchen.

Neptun im Krebs

Ahnenforschung per DNA-Test oder Geschichtsstunde bei Oma und Opa: Mit Neptun im Krebs willst genau wissen, wo du herkommst und wie deine Vergangenheit deine Zukunft beeinflusst. Die Tiefgründigkeit zieht sich durch dein Leben – während andere netflixen suchst du den Sinn des Lebens in dir und deinen Gefühlen. Auch deine Spiritualität ist durch deinen Stammbaum geprägt, deine Familientraditionen sind dein größtes Heiligtum.

Neptun im Löwen

Mit einem Neptun im Löwen lebst du lieber im Hier und Jetzt als auf Luftschlössern. Das heißt aber nicht, dass du nicht voller Kreativität steckst. Als Hamlet bringst du auf der Bühne selbst die härtesten Gemüter zum Schluchzen oder du zauberst aus deinem Duschvorhang den nächsten heißen Look für den Runway. Dein Ehrgeiz macht dir nicht überall Freunde, aber du schaffst es, jedes deiner Ziele zu erreichen.

Neptun in der Jungfrau

Der mystische, ungreifbare Neptun passt eigentlich gar nicht zur sonst so peniblen Jungfrau. Dein Inneres fühlt sich also am wohlsten, wenn du es zumindest einigermaßen kontrollieren kannst: Wer dich bei deiner morgendlichen Yoga-Routine stört, wird schnell mal von der Freundesliste verbannt. Dabei reicht es schon völlig, wenn du die letzte hippe Detox-Kur einfach mal links liegen lässt.

Neptun in der Waage

Give peace a chance – von deinem alltäglichen Streben nach Harmonie und Frieden wäre sogar John Lennon beeindruckt gewesen und deine Diplomatie könnte jede Streiterei in der NATO lösen. Deine Kraft ziehst du als Waage-Neptun aus deinen Freundschaften und deinen Glauben daran, dass die Gerechtigkeit irgendwann doch siegen wird. Damit aus deiner Hingabe aber keine Selbstaufopferung wird, solltest du dir zwischendurch immer wieder Platz für Me-Time gönnen.

Neptun im Skorpion

Im Skorpion wird der Neptun echt melancholisch und verdrückt beim Nachdenken über den Sinn des Lebens das ein oder andere Tränchen. Du findest dich besonders in spirituellem Wissen wieder –deine Kristall-Sammlung wird je nach Mondstand arrangiert und deinen magischen Kräutergarten hegst du mit viel Liebe. Mit besten Freunden an deiner Seite, die sich immer wieder auf den Boden der Tatsachen holen, fühlst du dich rundum geerdet.

Neptun im Schützen

Schafe hüten auf Island, danach Wellenreiten in Kalifornien und zum Abschluss nochmal eben pilgern auf dem Jakobsweg  – Menschen mit dem Neptun-Zeichen Schütze fühlen sich durch alles Fremde besonders inspiriert – andere Länder und Kulturen ziehen dich magisch an. Damit du dir diese Freiheiten erlauben kannst, baust du auf deine Arbeitsmoral. Work hard – play hard ist dein persönliches Mantra.

Neptun im Steinbock

Glanz und Glamour stehen dir besonders und insgeheim hast du dich schon auf so manchen roten Teppich geträumt. Hat es finanziell mal wieder nur für die Tiefkühlpizza gereicht, zauberst du dir gedanklich einfach schnell ein 3-Gänge-Menü. Dabei hast du mit deinem Neptun-Zeichen Steinbock auch eine helfende Ader und bist immer für andere da. Wenn jemand deinen Support braucht, genügt dir ein kurzes „Help!“ und schon bist du wie die magische Zauberfee zur Stelle.

Neptun im Wassermann

Mit dem Neptun im Wassermann bist du nicht everybody’s darling – das willst du auch gar nicht sein. Du hängst lieber mit den Außenseitern ab, als dich und deine Träume für irgendjemanden zu verbiegen. Während deine Eltern dir zum zigsten Mal eine Ausbildung bei der Bank andrehen wollen, siehst du dich an ganz anderen Orten. Egal, ob Schlagzeugsolo vorm Festival-Publikum oder moderne Kunstaustellung mit Akt-Modellen. Hauptsache, es wird nicht eintönig.

Neptun in den Fischen

Love is in the air – zumindest, wenn der Neptun-Zeichen Fische am Start ist. Denn du möchtest einfach, dass es allen gut geht und hast immer ein offenes Ohr oder eine Schulter zum Ausheulen parat. Daneben regiert bei dir die Ästhetik. Selbst von deinem Supermarkt-Outfit könnten Modeschöpfer etwas lernen und deine Geschichten sorgen auf jeder Party für Unterhaltung.