Aspekte

No Risk, No Fun – Mit dem Mars-Neptun-Quadrat

Am 11. Januar ist Schluss mit Langeweile!

Kleiner Motivationsschub gefällig? Mit dem Mars-Neptun-Quadrat am 11. Januar ist Schluss mit chronischer Aufschieberitis – Das ungleiche Planeten-Couple schenkt dir ungeahnte Kräfte!

Gegensätze ziehen sich bekanntlich an – und bei den Planeten Mars und Neptun könnte dieses Motto nicht besser passen. Der Mars gilt als Macher unter den Planeten. Ob du dein Tinderdate mal eben zum etwas anderen Home Office Lunchbreak einlädst, oder den Junior-Job hinschmeißt und mit deiner eigenen Impro-Show durch die Lande ziehst – mit dem Mars hast du den richtigen Spirit.

Neptun, der blaue Eisriese im Universum, ist dagegen in deepen Grübeleien zu Hause, sorgt aber auch für deine kreativen Einflüsse. Bist du also mal wieder im Schreibflow für den nächsten Poetry Slam oder kannst dich an deinen eigenen abstrakten Gemälden nicht satt sehen, hast du wahrscheinlich Neptuns Drive gespürt.

Power hoch 2

Der Stand der Planeten kann dich genau genauso wie dein Monatshoroskop beeinflussen. Wenn zwei Planeten Quadrat, also in einem 90°-Winkel zueinanderstehen, wie Mars und Neptun am 11. Januar – dann knistert es gewaltig.

Oft sind die beiden Gestirne nämlich komplette Gegensätze, genau wie beim Mars-Neptun-Quadrat. Das ist aber kein Grund, in Panik zu verfallen! Ein Quadrat bildet nämlich die perfekte Chance, deinen Alltag in das nächste Level zu katapultieren.

So wirkt das Mars-Neptun-Quadrat

Macher vs. Mystiker, kann das gut gehen? Und ob! Mit den beiden Planeten hält dich so leicht nichts mehr auf dem Sofa. Plötzlich reaktivierst du die vergessene Fitness-App oder beendest endlich das liegengebliebene DIY-Projekt deiner Träume. Mars und Neptun stehen nämlich so gar nicht auf 08/15-Alltag oder Däumchen drehen. Der beste Zeitpunkt, um deine Ziele zu verfolgen ist also genau jetzt – mit der Mars-Motivation und Neptun-Intuition kann praktisch nichts mehr schiefgehen.

Auch in puncto Lust und Liebe können dich die beiden beflügeln. Der Mars weiß nämlich immer ganz genau, wie du dich in Szene setzen kannst. Neptun verleiht dir dabei den sechsten Sinn, mit dem du jeden um den Finger wickelst. Ganz gleich, ob du deinen Herzensmenschen mit einem fancy Toy überraschst, dir auf Bumble die Finger wund swipst oder dir ein Date mit dir selbst gönnst – alles ist möglich!

Deine Game-Changer für das Mars-Neptun-Quadrat

Von der Muse geküsst

Mars und Neptun bringen dein Kopfkino zum Überquellen und verpassen dir die nötige Portion Kreativität. Vielleicht wird es endlich Zeit, deinen eigenen Fantasy-Roman zu schreiben oder die Batik-Farbe aus dem Schrank zu kramen. Die Ideen sprudeln jedenfalls nur so aus dir heraus.

Take a Chill-Pill

Auch wenn Mars dich ständig vorantreibt, solltest du Neptuns Bedürfnisse nicht vergessen. Wie wäre es mit einem achtsamen Spaziergang, Tantra Yoga oder einem entspannten Bad mit einer duftenden Badebombe? So gehst du den Spannungen eines Quadrats ganz einfach aus dem Weg.

6th Sense

Mit den Eigenschaften von Neptun und Mars hast du den Röntgenblick und weißt genau, was du gerade brauchst. Volle Power oder doch lieber einen Gang runter schalten? Vertraue deiner inneren Stimme und lass dich nicht beirren – auch, wenn du damit vielleicht aneckst.