Astro-Highlights

Entdecke das Geheimnis deines Geburtshoroskops

Birth Chart Reading für Astro-Newbies

Dein Instagram-Feed ist voller Astro-Memes und bei Bumble checkst du die Sternzeichen immer zuerst? Dann ist es höchste Zeit, dein Geburtshoroskop zu entdecken! Hier erfährst du, wie du ganz easy deine Astro-DNA entschlüsseln kannst.

Was ist ein Geburtshoroskop und wie funktioniert es?

Jedes Geburtshoroskop ist einzigartig, genauso wie du! Es ist deine ganz persönliche Roadmap, die dir hilft, dich selbst besser kennen und verstehen zu lernen.

Dein Geburtshoroskop ist wie eine astrologische Karte, welche die exakte Position der Planeten zum Zeitpunkt deiner Geburt zeigt. Dein Birth Chart lässt sich auf einer kreisförmigen Karte darstellen, die in 12 gleichgroße Bereiche eingeteilt ist. Jeder dieser Bereiche steht für eins der 12 astrologischen Häuser sowie den dazugehörigen Planeten und das jeweilige Sternzeichen.

Du fühlst dich ein bisschen lost oder alles scheint Kopf zu stehen? Dein Geburtshoroskop verrät nicht nur viel über deine Persönlichkeit, deine Wünsche und Träume, sondern auch welche Abenteuer das Universum für dich bereithält. Ob Karriere als Dragqueen, 10-köpfige Großfamilie, Commitment-Issues oder ein Geistesblitz nach dem anderen — Es steht in deinen Sternen!

Die drei Musketiere — Astro-Edition

Solltest du zu den absoluten Astro-Newbies zählen, dann brauchst du als Starter-Kit diese drei Basics:

  1. Sonnenzeichen: Das Tierkreiszeichen, in welchem die Sonne während deiner Geburt stand, ist dein Sternzeichen. Es steht für deine Persönlichkeit und Charaktereigenschaften und macht deutlich, wie du dich selbst siehst.
  2. Mondzeichen: Steht für deine emotionale Seite. Es beschreibt, was du brauchst, um dich geliebt, geborgen und wohl zu fühlen.
  3. Aszendent: Ist das Tierkreiszeichen, welches bei deiner Geburt am Horizont aufstieg. Es steht für dein Auftreten und wie dich andere sehen.

Birth-Chart-Basics — Dafür stehen die Planeten und Häuser

Ganz gleich, ob du von astrologischen Häusern und Planeten noch nie was gehört hast oder einfach eine kleine Auffrischung brauchst, we got u covered! Unser Spickzettel gibt dir den nötigen Überblick, sodass du sofort mit dem Interpretieren deines Geburtshoroskops starten kannst.

Das “Who is who” der Planeten

Sonne — Personality-Spezialistin

Die Sonne steht für Lebenskraft und spiegelt gleichzeitig unsere Persönlichkeit wider.

Mond — Sensibler Allrounder

Der Mond steht für Gefühle und Sensibilität. Und ist eine Art Spiegel unserer Emotionen. Er zeigt unsere verletzliche Seite, die nur unsere vertrautesten Menschen zu Gesicht bekommen.

Merkur — Cleveres Kommunikationstalent

Köpfchen, Sprache und Humor, dafür steht der Kommunikationsplanet Merkur. Er beeinflusst damit, wie leicht uns lernen, Small Talk und das Treffen von Entscheidungen fallen.

Venus — Sinnliche Beautyqueen

Bei Verführungskünstlerin Venus dreht sich alles um Schönheit, Genuss, Erotik und Liebe. Der Planet steht aber auch für Kunst und Kreativität sowie Weiblichkeit und Harmonie.

Mars — Kämpferisches Energiebündel

Leidenschaft, Mut, mehr Feuer unterm Hintern? Mars ist der richtige Ansprechpartner! Aber auch Wut und Impulsivität sind Themen des actiongeladenen Kriegers.

Jupiter — Glückspilz in Spendierlaune

Der Super-Optimist Jupiter steht für Enthusiasmus, Erfolg und Lebensfreude. Außerdem ist “Sharing is caring” sein Motto. Großzügigkeit und Teilen sind nämlich auch Themen dieses Planeten.

Saturn — Realistischer Drillmaster

Runter von der Couch! Mit dem Saturn ist Schluss mit Gammeln. Der Selfimprovement-Coach unter den Planeten steht für Disziplin, Struktur und Verantwortung und pusht uns, unserem inneren Schweinehund den Kampf anzusagen.

Uranus — Erfinderischer Rebell

Du brauchst kreativen Input? Der Planet Uranus hat von allem ein bisschen. Bei ihm geht es vor allem um Unabhängigkeit, Individualität und das Bedürfnis, die Welt zu revolutionieren.

Neptun — Sensibler Tagträumer

Luftschlösser bauen? Bitte ja! Alles Spirituelle und jede Menge Fantasie sind das Ding des Mystikers Neptun. Er steht darüber hinaus auch für Hingabe, Mitgefühl und unsere Sehnsüchte.

Pluto — Geheimnisvoller Verwandlungskünstler

Mit dem Pluto wird’s spicy! Der kleine Planet verkörpert nämlich unsere verborgenen und dunklen Seiten. Er steht aber auch für Neubeginn, Macht, Kontrolle sowie für Wandel.

Voll auf die 12

Jedes Haus repräsentiert einen anderen Bereich in deinem Leben, sei es Job, Freunde, Liebe und Dating oder die Familie. Je nachdem welches Haus sich ein Planet für seine Staycation an deinem Geburtstag ausgesucht hat, hat das unterschiedlichen Einfluss auf dich und dein Leben. Du wirst feststellen, dass in deinem Geburtshoroskop gar nicht alle 12 Häuser vertreten sind. Das liegt daran, dass sich dort zum Zeitpunkt deiner Geburt einfach kein Planet hin verirrt hat.

1. Haus — Dein kosmischer Fingerabdruck

Das erste Haus steht für deine Persönlichkeit und Identität. Hier kannst du ablesen, wie du dich der restlichen Welt zeigst und wie dich Leute wahrnehmen, wenn sie dich neu kennlernen.

2. Haus — Was kostet die Welt?

Selbstbewusster Minimalist oder superreicher Konsumjunkie? Dieses Haus steht vor allem für materiellen und finanziellen Reichtum, sowie für deinen Selbstwert und wie wichtig dir Sicherheit ist.

3. Haus — Reden ist alles

Insta-Queen, Entertainerin oder ruhig im Hintergrund? Wie sehr du das Reden liebst, bestimmt dieses astrologische Haus. Es steht für Kommunikation und Lernen, aber auch für Medien und Informationsaustausch.

4. Haus — Zu Hause am schönsten

Ob du dich gerne um andere kümmerst und der absolute Familienmensch bist, kann dir dieses Haus verraten. Denn es steht für dein Zuhause, Freunde, Familie und deine innere Gefühlswelt.

5. Haus — Der Funfactor

Ob du gern wild flirtest, das Rampenlicht liebst und deine Kreativität auch auslebst, zeigt dieses Haus. Es steht für alles, was Spaß bringt im Leben: deine künstlerische Seite, Kultur, aber auch eine geballte Ladung Sex und Sinnlichkeit.

6. Haus — Routiniertes Tagesgeschäft

Klassischer Bürojob oder Work-&-Travel, Morgenroutinen oder Healthy Mealprep — das sechste Haus steht für Ordnung, Struktur, unser Gesundheitsbewusstsein, aber auch für unsere tägliche Arbeit und wie wir unseren Alltag managen.

7. Haus — Vitamin B

In diesem Haus dreht sich alles um deine Beziehungen. Themen des siebten Hauses sind Liebe und Dating, wer uns anzieht und wie bereit wir sind, uns langfristig zu binden.

8. Haus — sexy Tabus und dunkle Seiten

Bei diesem Haus geht es um Veränderung sowie alles Verborgene, mit dem wir immer wieder konfrontiert werden. Was wir im Bett anziehend finden, lässt dich hier genauso ablesen wie der Hang zu Kinks und Tabus.

9. Haus —  Horizonte erweitern

Als Weltenbummler den Globus bereisen, doch noch Philosophie-Studium oder mit der Masterclass das eigene Skillset ausbauen — beim neunten Haus dreht sich alles um neue Erfahrungen, Bildung und Horizonte.

10. Haus — Auf dem Weg nach oben

Die Themen dieses Hauses sind Karriere und sozialer Status. Wonach strebst du und wo ist dein Platz in der Welt? Das 10. Haus kann dein Guide sein.

11. Haus — Nicht ohne meine Freunde!

Hier dreht sich alles um Networking, Freunde und Zusammenhalt. Hier geht’s auch um deine Ideale, und wie du versuchst sie mit anderen umzusetzen.

12. Haus — Bauchgefühl und Fantasie

Hier wird’s magisch! Das 12. Haus steht für alles, was man mit dem bloßen Verstand nicht immer erfassen kann. Für Spiritualität und unsere Traumwelt sowie für unsere Intuition und Sehnsüchte.

Bereit? So interpretierst du die Sterne!

Nachdem du nun mit den Basics versorgt bist, geht’s jetzt endlich ans Eingemachte! Die Secret-Formula für die Entschlüsselung deiner kosmischen DNA ist zum Glück gar nicht so kompliziert. Deine individuelle Interpretation besteht im Grunde aus drei Zutaten:

  • Planet
  • Sternzeichen
  • Haus

Du schaust einfach, in welchem Sternzeichen und Haus sich Mars, Venus, Jupiter & Co. in deinem Geburtshoroskop befanden. Dabei können die abenteuerlichsten und überraschendsten Kombinationen auftauchen. Wenn bei dir beispielsweise der rebellische Uranus im 7. Haus stand, liebst du laut Geburtshoroskop eher unkonventionell und lässt dich nicht gern in gesellschaftlich standasierte Beziehungsmuster pressen. Polyamorie oder eine offene Beziehung sind hingegen eher nichts für dich, wenn der sensible Neptun bei dir im 7. Haus stand. Dann willst du einen Soulmate — am besten für ewig.

Geburtshoroskop berechnen — so geht’s!

Alles, was du für dein Geburtshoroskop brauchst, ist dein Geburtsdatum, sowie die genaue Uhrzeit und den Ort, an dem du auf die Welt gekommen bist. Und einen online Rechner für dein Geburtshoroskop. Das findest du ganz leicht im Internet. Et voilà, schon weißt du, wie der Sternenhimmel während deiner Geburt aussah.

Brauchst du Hilfe?

Das richtige Lesen eines Geburtshoroskops erfordert ein wenig Übung. Du bist nicht der Typ für das Interpretieren und zwischen den Zeilen lesen? Dann kannst du dir immer eine erfahrene Astrologin oder Astrologen ins Boot holen. Sie helfen dir, im Planeten-Chaos den Durchblick zu behalten und für einen AHA-Effekt bei deinem Geburtshoroskop zu sorgen.