Gratis! Dein Tageshoroskop
Jetzt bestellen
Lies dein persönliches
Tageshoroskop

Body & Soul

Sweet Dreams – Diese Träume hat dein Sternzeichen

Träume sind Schäume? Von wegen! Beim Schlafen gehen wir wie auf Rewind nochmal alle Eindrücke des Tages durch. Allerdings in Sonderausgabe, denn nichts ist im Traum immer genauso wie im Real Life. Außerdem können die nächtlichen Filme im Kopf auch unsere tiefsten Wünsche oder verdrängte Konflikte widerspiegeln. Was unser Sternzeichen damit zu tun hat?

Dein Zodiac ist tatsächlich nicht nur im echten Leben ein Guide für deine Persönlichkeit und dein Handeln. Dein Tierkreiszeichen kann auch auf immer wiederkehrende Träume hindeuten. Ganz gleich ob diese wunderschön, spooky oder einfach nur merkwürdig sind. Also, wovon träumst du nachts? Such schnell dein Sternzeichen und lies nach!

Widder (21. März – 20. April)

Widder sind ständig auf Achse, deswegen ist es kein Wunder, dass auch deine Träume einem Actionfilm gleichen. Im James Bond Stil mit dem Cabrio über Häuserdächer preschen oder als Weltraumkapitän*in fremde Planeten erkunden – unterbewusst suchst du auch im Traum immer nach Abenteuern. Was du gar nicht vertragen kannst sind Blamagen, genau deswegen tauchst du in deiner Traumwelt auch so oft nackt im Job auf.

Stier (21. April – 20. Mai)

Stiere schieben lieber eine ruhige Kugel. Wilde Fantasy-Rides und Hochhaus-Bungeesprünge? Nicht auf deinem Traum-Repeat. Du durchläufst beim Schlafen deinen Alltag nochmal. Da passiert es nicht selten, dass du aus dem Schlaf hochschreckst, weil du im Traum die Abgabe für dein Arbeitsprojekt vermasselt hast. Oder die zündende Idee für einen fulminanten Krimi-Roman aufploppt.

Zwillinge (21. Mai – 21. Juni)

Alptraum-Alarm: Monster rennen hinter dir her oder du findest dich plötzlich in einem kleinen Raum wieder – für dich als Zwillinge besonders nervenaufreibend. Du brauchst einfach deine Freiheit, selbst im Land der Träume. Zum Glück sind auch im Schlaf deine Freunde nie weit, um dir zur Seite zu stehen. Beispielsweise bei einem fantastischen Roadtrip über Wolkenschlösser und Regenbögen.

Krebs (22. Juni – 22. Juli)

We are family – und die ist beim Krebs auch in der Traumwelt immer zur Stelle. Wenn ihr nicht gerade die Twister-Meisterschafft gewinnt oder ein Wolken-BBQ veranstaltet, kann es leider passieren, dass du sie eigenhändig retten musst. Du stehst deiner Tante während der Alien-Invasion als Raumschifffahrerin zur Seite oder befreist deinen Bruder aus den Klauen eines fiesen Drachens.

Löwe (23. Juli – 23. August)

Nachts sind alle Katzen grau? Nicht der Löwe! Du liebst die Show – auch wenn du eigentlich schläfst. Luftgitarrensolo vor Megapublikum, einfach mal die ganze Karaokebar rocken und dann plötzlich Kanzlerin werden. Blamagen kannst du allerdings gar nicht vertragen, in Albträumen stolperst du unfreiwillig vor deinem Date oder verlierst vor einem Fototermin plötzlich dein weißes Lächeln.

Jungfrau (24. August – 23. September)

Während andere schlummern und mit Einhörnern über Blumenwiesen purzeln bleibt die Jungfrau auf dem Boden der Tatsachen: Aufwachen, Zähne genau 3 Minuten putzen und das neue Boost-Serum auftragen – nur um dann zu merken, dass alles nur geträumt war. Denn auch nachts regiert bei der Jungfrau die Perfektion. Du schüttest deiner Chefin ihren frisch gebrühten Ingwertee über die Tastatur oder rennst im Supermarkt den Konservenstapel um – Fehler und Fettnäpfchen sind für dich Nummer 1 des Albtraum-Materials.

Waage (24. September – 23. Oktober)

Als Waage lebst du von deinen Beziehungen zu anderen Menschen. Vielleicht ist deswegen bei dir statt Sweet Dreams oft Soapopera angesagt – und die Stars sind immer deine engsten Vertrauten. In deinen schlimmsten Alpträumen betrügt dich dein Partner oder deine Partnerin mit deiner Bff. Oder dein bester Kumpel kennt dich plötzlich nicht mehr. Davon abgesehen ist dein nächtliches Kopfkino relativ verrückt: Völlig nackt neben einem Zentaur beim Gin-Tasting oder dein Meerschweinchen entpuppt sich als geheimer Spion für die Tierwelt.

Skorpion (24. Oktober – 22. November)

Auch im Land der Träume möchtest du als Skorpion gern das Sagen haben, aber deine blühende Fantasie sieht das ein bisschen anders. Zuerst fällst du ohne Halt in die Tiefe und findest dich dann in einem waschechten postapokalyptischen Abenteuer wieder. Auf einmal musst du die Welt vor der großen Zombie-Invasion retten. Doch auch wenn du keine Albträume hast, geht es in deinem Schlaf immer hektisch zu: Du übernimmst die Chefredaktion deines Lieblingsmagazins, klimperst dich zur Star-Pianistin oder landest gekonnt als erste oder erster auf dem Mars.

Schütze (23. November – 21. Dezember)

Der Begriff “Wanderlust” könnte eigens für dich geschaffen sein – deswegen breitest du als Schütze im Traum oft deine Flügel aus und bereist so kinderleicht die Welt. Erst Vernissage in New York City, danach Alpaka-Tour am Machu Picchu. Leider verwenden deine Albträume deine Freiheitsliebe oft gegen dich. Du wirst eingesperrt oder kannst dich bei einer Verfolgungsjagd nicht vom Fleck bewegen, für dich als Freigeist der blanke Horror.

Steinbock (22. Dezember – 20. Januar)

Erst die Arbeit, dann das Vergnügen. Gut, dass bei dir beide Dinge nah beieinander liegen, Steinbock. Während der Nachtruhe sitzt du mental vor meterlangen Exceltabellen oder planst ein Start-Up für Haustierperücken. Richtig gruselig wird es für dich erst, wenn du dich wieder in deiner Abiprüfung wiederfindest und plötzlich einen Blackout hast. Keine Panik, es ist vollkommen ok, dass du dich nicht mehr an die binomischen Formeln erinnern kannst.

Wassermann (21. Januar – 19. Februar)

Als Wassermann liebst du auch im echten Leben wilde Partys und heiße Flirts. Kein Wunder also, dass du dich im Traum an den ausgefallensten Orten wiederfindest – Underground-Rave in geheimen Katakomben oder VIP-Dinner im Soho-House. Hauptsache, du stehst im Mittelpunkt. Dein häufigster Albtraum zeigt das genaue Gegenteil: Deine Freunde ignorieren dich oder du verlierst plötzlich deine Stimme.

Fische (20. Februar – 20. März)

Deine ausgeprägte Fische-Fantasie begleitet dich auch im Land der Träume. Ein grimmiger Zauberer erteilt dir einen Auftrag oder du fliegst mit einem Greifen über die Weltmeere. Wasser ist sowieso durch deine Liebe zu Flüssen, Seen und Meeren ein häufiges Motiv in deinen Träumen. Im Schlaf wird dir das jedoch oft zum Verhängnis und du träumst davon, dass sich dunkle Wellen über die türmen. Schnell aufwachen und erstmal abtrocknen!

Finde deinen Astrologen

Anzeige