Astrologie

Mach dich stark mit Chiron

Der kleine Komet lehrt dich, deine Macken zu lieben

Schon mal was von Chiron gehört? Der „10. Planet“ ist zwar klein und ziemlich neu, aber bei ihm geht´s um ein wirklich heißes Thema: deinen wunden Punkt – und was du daraus lernen kannst. Hört sich anstrengend an? Ist aber ein echter Geheimtipp – wenn du dich traust, hin zu schauen.

Du hast schon wieder mehr Ja als Nein gesagt? Bei Dates liegen deine Nerven blank? Wir alle haben etwas, in dem wir gerne besser oder souveräner wären. Das ist auch ok, solange du trotzdem du selbst sein kannst. Beeinflussen dich deine Unsicherheiten aber ständig, kannst du gegensteuern. Was hält dich noch zurück, wirklich zu dir zu stehen?

Wer ist dieser Chiron?

Erst 1977 entdeckt, ist Chiron ein Kleinplanet, eine Mischung aus Asteroid und Komet, und versteckt sich zwischen Saturn und Uranus. Benannt ist er nach dem Heiler Chiron aus der griechischen Mythologie. Während seine Methoden bei anderen immer gut funktionierten, kam Chiron bei sich selbst mit seinen Heilkünsten nicht weit. Das beschreibt auch das Dilemma am besten:

Chiron richtet das Spotlight genau auf jene Bereiche, die dir schwerfallen. Und meistens sind das genau die, in denen du anderen super weiterhelfen kannst! Bei deinen Freunden könntest du gleich als Paar-Therapeutin anfangen und dein Business als Selfcare-Coach starten. Für dich selbst setzt du deine Tipps allerdings nie um.

Chiron unterstützt dich in deinen Learnings über dich selbst. Neben Aszendent, Deszendent und Sternzeichen kann er dir viel über deine Persönlichkeit verraten. Chiron zeigt dir, wo du ansetzen kennst, um mehr Selbstliebe in dein Leben zu holen. Dazu gehört auch, deine verletzliche Seite anzunehmen. Und sie als Trumpf und nicht länger als Handicap einzusetzen.

Das kannst du von Chiron lernen

Zum Zeitpunkt deiner Geburt standen die Planeten in einem bestimmten Sternzeichen. Wo genau, das findest du am besten online in einem Horoskop-Rechner heraus. Gib einfach deinen Geburtstag, -zeit und -ort ein. Je nachdem, in welchem Sternzeichen Chiron sich bei deiner Geburt aufhielt, verrät er dir deine persönliche Baustelle – und was du daraus machen kannst.

Chiron im Widder

Steh für dich ein

Du bist Weltmeisterin darin, anderen zu zeigen, wie besonders und einzigartig sie sind. Während du deinen Freunden hilfst, ihren Selbstwert zu steigern, tust du dich da selbst manchmal schwer. Steh mehr für dich und deine Wünsche ein. Halte dir selbst öfter den Pepp-Talk, geh erhobenen Hauptes raus und sage der Welt: Hier bin ich!

Chiron im Stier

Gönn dir mehr

Goldmaske, Sekt und rein ins Schaumbad – Du erinnerst deine Freunde immer daran, sich auch mal ausgiebig Zeit für sich zunehmen. Doch du selbst gibst sie dir selten. Hab kein schlechtes Gewissen und gönn dir deine regelmäßige Me-Time – mit Niksen, Netflix, den besten Podcasts oder einer intensiven Wambo-Mambo-Massage.

Chiron in Zwillinge

Vertrau dir selbst

Ganz gleich, ob die besten Donuts gegen Liebeskummer oder Umzugsplanung wie Marie Kondo – du hast immer einen grandiosen Tipp auf Lager und liebst es zu helfen. Bei dir selbst bist du aber unentschlossen. Gibst du dem Date noch eine Chance? Wechseln oder bleiben im Job? Du weißt nie, ob du lieber auf Verstand oder Intuition hören solltest. Dein Chiron-Tipp: Vertrau dir, denn mit deiner Schlagfertigkeit kannst du alles verändern!

Chiron im Krebs

Eins nach dem anderen

Nachts die beste Freundin trösten oder den Partner anfeuern, wenn eine Deadline im Job rot aufleuchtet – du bist gern für andere da! Durch dich erkennen deine Mitmenschen ihre Stärken und haben das Gefühl, alles zu schaffen. Bei dir selbst sieht es anders aus. Deinen eigenen Emotionen traust du selten über den Weg – dein großer Lernschritt: Steh zu deinen Gefühlen und zeig dich genauso, wie du bist!

Chiron im Löwen

Entspann dich mal

Beförderung? Neue Wohnung? Solche Erfolge feierst du mit Gin-Fizz und jeder Menge Konfetti. Dem Löwe-Einfluss sei Dank! Ob mit Freunden oder im Job – Du versammelst gern alle um dich und lässt sie den Moment genießen. Wobei es bei dir hapert? Du kannst einfach nicht relaxen! Dein Tipp: Weg mit dem Handy und einfach mal gar nichts müssen.

Chiron in Jungfrau

Feier die kleinen Erfolge

Du bist unschlagbar, wenn es um Pläne und Lifehacks geht. Auf Instagram willst du den nächsten Lifestyle-Hype auslösen, gleichzeitig die Marokko-Reise minutiös planen und Kon-Mari Ordnung zaubern – vor lauter Kreativität überforderst du dich aber oft selbst. Zeit für einen Kräutertee und mehr Ohm: Der simpelste Weg führt schließlich auch ans Ziel!

Chiron in Waage

Fordere mehr ein

Mitten in der Nacht das Beziehungsdrama deiner Freundin lösen oder deinem Kumpel Romantik-Tipps zustecken: Du bringst die Menschen immer zusammen. Bei aller Hilfe vergisst du aber dich und deine Bedürfnisse schon mal. Deswegen rät dir Chiron, öfters mal bei deinen Lieblingsmenschen die Hilfe einzufordern, die du ihnen gibst.

Chiron im Skorpion

Es geht immer nach vorn

Mit dir kann man die tiefsten Gespräche führen. Dir ist kein Thema zu schwer und du siehst in allem das Positive. Ex weg oder zweiter geworden? Du weißt: Veränderungen sind der Turboantrieb, um voranzukommen! Dir selbst fällt das Loslassen aber schwer. Hör auf deine Weisheit und lass los, was du nicht festhalten kannst.

Chiron im Schützen

Auf ins Abenteuer!

Freidenker finden in dir die beste Unterstützung, um ihre eigene Persönlichkeit auszuleben. Raus auf einen Bauernhof ziehen, Liebe zu dritt ausprobieren – du motivierst jeden, dem inneren Kompass zu folgen und so viel Lebenserfahrung wie möglich zu sammeln! Warum machst du das nicht selbst? Deine brillanten Ideen verpassen auch dir die nötigen Glücks-Kick!

Chiron im Steinbock

Mehr Selbstliebe

Der Einfluss des Sternzeichens macht dich unglaublich verantwortungsbewusst. Du rockst alles, worum man dich bittet: die Baby-Shower schmeißen, die nächste Mädels-Fahrt planen oder bei Uno auf die Regeln achten. Dein dickes Aber ist, dass du zu viel von dir erwartest. Verantwortung abzugeben ist dein Chiron-Tipp, um auch mal durchzuatmen.

Chiron im Wassermann

Sei das Einhorn

Crowd-Funding und Klima-Märsche: Du weißt, gemeinsam lassen sich Berge versetzen! Dabei schwingst du die inspirierendsten Reden und versammelst die Leute. So sehr du Gruppen auch liebst, fällt es dir trotzdem nicht leicht, deinen Platz einzunehmen. Hab keine Angst, in der Menge zu verschwinden: Steh zu deiner Individualität und mach das Leben bunter!

Chiron in Fische

Erstmal Selfcare!

Jemand wird unfair behandelt? Nicht mit dir! Du schreitest sofort ein – und öffnest die Augen deiner Freunde und Kollegen mit jeder Menge Mitgefühl. Und dennoch bist du dir selbst gegenüber wenig verständnisvoll. Dein Chiron-Tipp: Mach dich selbst zur Priorität – finde mit einer Pilates-Runde oder Lieblingsschoki deine Mitte.