21. Jan - 19. Feb

Partnerhoroskop für das Sternzeichen Wassermann

Für eine Nacht oder für immer? Unser Partnerhoroskop verrät dir, mit welchem Sternzeichen der Wassermann am besten zusammenpasst!

Lust oder Liebe? Das Partner-Matching für den Wassermann

Wassermann & Widder

Es gibt tatsächlich jemanden, der das Leben auf der Überholspur genauso sehr liebt wie du – und der genauso allergisch auf Routine reagiert. Zusammen überschreitet ihr gerne die Grenzen und habt dabei viel Spaß. Es gibt nichts, was ihr nicht ausprobieren würdet – erst recht nicht im Bett. Bei euch ist einfach alles drin.

Wassermann & Stier

Deine kleinen Flirts nebenher gibst du auch für den Stier nicht auf. Dein Motto: nur gucken, nicht anfassen. Da du ständig neue Ideen hast, ist eure Beziehung mehr als aufregend. Besonders im Bett bist du echt einfallsreich und großzügig – solange der Stier nicht klammert. Das engt dich schnell ein und du suchst lieber das Weite.

Wassermann & Zwillinge

Locker, leicht und unverbindlich: So habt ihr es beide am liebsten. Ihr lasst euch genug Freiraum und nehmt euch auch sonst nicht so ernst. Der Spaß dominiert und die Pflichten rücken in den Hintergrund. Manchmal kann es so leicht sein – und genau diese Lässigkeit macht eure Beziehung besonders.

Wassermann & Krebs

Chronischer Freiheitsdrang trifft auf sehnlichen Wunsch nach Nähe. Das kann doch nicht gut gehen, oder? Doch. Denn wovon ihr zum Glück reichlich habt, ist Verständnis füreinander. Jeder findet im anderen genau das, was ihm selbst fehlt. Dennoch ist Freiraum wichtig, sonst kriegt ihr euch schnell in die Haare.

Wassermann & Löwe

Zusammen probiert ihr immer wieder Neues aus und stachelt euch gegenseitig an. Das ist einerseits perfekt, andererseits fällt es euch schwer, auch mal runterzukommen. Ihr wollt ständig mehr, doch das ist auf Dauer anstrengend. Keep calm und streut auch mal ein paar ruhige Momente in euren Alltag ein – dann seid ihr unschlagbar.

Wassermann & Jungfrau

Es braucht etwas Zeit, bis die Jungfrau ihre Zurückhaltung ablegt. Doch dann lässt sie sich von deiner Spontaneität mitreißen und ihr zwei erlebt besondere Momente. Wenn du bis dahin durchhältst und dir nicht schon vorher jemanden suchst, den du schneller für deine Ideen begeistern kannst, wirst du es nicht bereuen.

Wassermann & Waage

Sweet and easy – so lässt sich eure Beziehung perfekt beschreiben. Die Waage bietet dir genau das, was du in einer Beziehung suchst: immer etwas Neues und genug Freiraum, um auch mal eigene Wege zu gehen. Deine kleinen Fremdflirts quittiert sie allenfalls mit einem Lächeln. Sie weiß, dass das nichts Ernstes ist.

Wassermann & Skorpion

Der Skorpion ist süchtig nach Nähe, doch das ist so gar nichts für dich. Zum Glück findet ihr den perfekten Kompromiss: Er lässt dir deinen Freiraum und dafür genießt ihr eure Zeit zu zweit besonders intensiv. Und wenn es dir mal wieder zu eng wird, ziehst du eben allein los. Der Sex-Appeal des Skorpions lockt dich eh schnell zurück.

Wassermann & Schütze

Hitziges Temperament trifft auf coole Lässigkeit und ergibt: die ideale Kombi. Ihr zwei ergänzt euch einfach perfekt. Während du mehr der intellektuelle Typ bist, reißt dich der Schütze mit seinem Drive mit. Im Schlafzimmer vergeht dir die Lust, zu reden dann endgültig, denn da geht es richtig zur Sache.

Wassermann & Steinbock

Öfter mal was Neues, oder alles beim Alten? Anders als du wählt der Steinbock auf jeden Fall die Sicherheit. Während er alles schon im Voraus plant, weißt du noch nicht mal, was du in fünf Minuten machen wirst. Aber genau das macht für dich auch den Reiz aus – solange du dabei nicht selbst zum Spießer mutierst.

Wassermann & Wassermann

Ob Kitesurfen auf der Spree, selbstgemixte Cocktails bis zum Abwinken oder mit dem eigenen Tik-Tok-Dance viral gehen: Der Wassermann und du überbietet euch gegenseitig mit immer wieder neuen Ideen. Selbst nach Jahren fühlt sich bei euch noch alles so aufregend an wie am Anfang. Da bleibst du noch gern länger.

Wassermann & Fische

Wassermann und Fische ist wie Feuer und Eis: Auf den ersten Blick vielleicht keine gute Kombi, dafür aber eine aufregende. Denn was ihr beide noch besser beherrscht als das Streiten ist die heiße Versöhnung danach. Deine kleinen Sticheleien solltest du dir jedoch verkneifen. Der Fisch ist ein Sensibelchen und verträgt nicht viel davon.