Widder

3. Dekade Widder

11.04. - 20.04.

Liebe

Der Januar wird heiß. Das liegt nicht am Klimawandel, sondern an deiner ungezügelten Lust. Doch dich interessiert soviel mehr als nur körperliche Anziehung. Dich macht Intellekt an, ganz besonders im Februar. Du gibst und nimmst, was du willst und bremst dich dafür im Frühling ein bisschen aus. Äußere Reize können dir gar nicht mehr gefährlich werden. Du fokussierst dich auf dich und deine Bedürfnisse, alles andere interessiert dich nicht besonders. Du entdeckst die Liebe zu dir selbst und dafür, was dir guttut.

Du bist empfänglich für die Liebe und profitierst von der Venus. Single Widder haben hier ganz besonders Glück, sie könnten sich neu verlieben. Aber nicht direkt in den Ersten, der den Weg kreuzt. Denn Widder sind im Frühling nicht leicht zu haben. Wer immer mit ihnen anbändeln will, muss ganz schön was über sich ergehen lassen. Lange Gespräche, unzählige Dates und ein ewiges Hin und Her. Das wirkt fast wankelmütig, gibt dem Widder aber Sicherheit, ob’s der Richtige ist.

Im Juli gibt es dann für Widder kein Halten mehr. Die Liebe will ausgelebt werden. Ganz gleich, ob Paare oder Liebschaften, es wird wild im Bett. Du kannst dich also auf eine filmreife Sommerromanze einstellen. Und sollte der Widder in den Sommermonaten nicht den Richtigen finden … nicht verzagen, denn im Oktober und November taucht der Kommunikationsplanet Merkur mit voller Wucht erneut auf. Der Widder hat also ganz ausgezeichnete Flirt-Chancen im Spätherbst.

Erfolg

Anfang des Jahres 2021 fühlt sich für den Widder alles ein wenig zäh an. Kein richtig guter Start, denn die Frage ist, wo soll diese Zeitlupe hinführen? Diese Welle hält glücklicherweise nicht lange an. Bereits Mitte Januar tauchen wie aus dem Nichts neue Energien auf. Sie durchfluten den Widder-Geborenen mit Kraft und Kreativität. Plötzlich hast du ganz neue Ideen und das Beste daran?

April wird dein Monat! Mit Power, Selbstbewusstsein sowie Merkur und Sonne in deiner Dekade wird das der erfolgreichste Monat des ganzen Jahres. Das geht dann übergangslos von Mitte Mai bis Mitte Juli und du findest immer die richtigen Worte. Du hast Lust darauf, dich auszuleben und gehst den verrücktesten Einfällen nach.

Ausgezeichnete Idee, denn im Herbst wird es stiller um den Widder. Das macht aber nichts, denn eine Auszeit ist eine gute Gelegenheit, Dinge zu überdenken und Kraft für neue Pläne zu sammeln. Merkur wird allen Widdern Anfang bis Mitte Dezember den Neustart leicht machen.

Gesundheit

Mars gibt dir bis 7. Januar einen richtigen Schub. Danach wird es etwas ruhiger. Darum liegt im Februar dein Fokus eher auf allem, was dich intellektuell fordert. Workouts und Fitness-Regime stehen bei dir Anfang des Jahres ganz unten auf der Liste. Trotz aller guter Vorsätze. Das hält allerdings nur bis April an. Die Sonne wird dann zu deiner kosmischen Powerbank. Dein Akku ist aufgeladen und nichts kann dich mehr stoppen.

Selbst im heißen Hochsommer setzt der Löwe-Spirit ungeahnte Kräfte in dir frei. Du willst was erleben! Deshalb findet man Widder im Sommer draußen, in der ersten Reihe – ganz gleich, was geht, du wirst dabei sein und auch andere mitziehen. Wenn es irgendwie geht, stehst du auf der Gästeliste.

Im Herbst fühlst du allerdings, dass du Ruhe brauchst. Lass dich darauf ein. Schalte zwischendurch einen Gang zurück und entdecke die neue Langsamkeit. Ein bisschen Kunst, kleine Wochenendtrips in der Region oder Kochen mit Freunden – das hilft dir, Alltagsstress auszublenden und dich auf das Wesentliche zu besinnen. Für Widder fühlt sich die neue Entspannung richtig gut an.