Fische

2. Dekade Fische

02.03. - 10.03.

Liebe

Ja, nein, vielleicht? Du bist zu Beginn des Jahres 2021 ganz schön unentschlossen und das strengt an. Fische sind nicht die Meister der klaren Entscheidungen. Das kann auch für Beteiligte stressig werden. Doch es gibt auch Good News für alle Fische! Bis März ist Neptun an deiner Seite und macht dich für alles Positive empfänglich.

Davon profitierst du gleich mehrfach. Du spürst ganz genau, wer dich wirklich happy macht. Das ist jetzt eine großartige Zeit für Singles! Schau dich um, statt zu swipen. Vielleicht triffst du im echten Leben den Menschen, nach dem zu schon solange suchst. Dein Lieblingsmensch ist schon längst an deiner Seite? Dann weißt du genau, was in ihm vorgeht und wie du eure Beziehung noch ein bisschen mehr in deine Richtung drehen kannst.

Im Mai wird’s tricky. Dich stört was, aber du traust dich nicht, Klartext zu reden. Nimm deinen Mut zusammen und sprich es an. Das hilft auch deinem Partner, dich besser zu verstehen. Das kann eure Beziehung stärken und auf ein neues Level bringen. Die sanfte Krebs-Venus wirkt wie ein Liebeszauber auf dich.

Im August bist du dagegen ziemlich eingebunden, da bleibt kaum Zeit für Romanzen. Das sieht im Herbst endlich anders aus. Und mit Mars im Skorpion ist dir dieses Mal auch nicht nach Reden. Ganz gleich, ob noch Single oder gedated, du hast Lust auf Ekstase. Genieße die Leidenschaft und nimm dir, wonach dir der Sinn steht.

Erfolg

Deine Erfolgsformel ist easy: Vertrau zu Beginn des Jahres 2021 einfach dem ersten Impuls und deiner Menschenkenntnis. Mit Neptun und Merkur in deiner Dekade hast du ganz feine Sinne für alles um dich herum. Du verstehst dein Team, das Ziel und bringst Projekte voran.

Von Mai bis Juli bist du euphorisch und versprichst schon mal, was du gar nicht halten kannst oder willst. Schuld daran ist der kommunikative Merkur, er läuft jetzt rückwärts, da rutscht einem schnell mal was raus. Besser, du wählst deine Worte ganz genau, damit verhinderst du Krisen. Im Juli läuft Merkur wieder normal und versprüht jede Menge Good Vibes und Kreativität.

Im August zahlt es sich aus, wenn du alles nochmals durch den Realitäts-Check ziehst. Fine tuning ist angesagt. Im Herbst kannst du dich daran machen, deine Ziele zu verwirklichen. Du bist mit Leidenschaft bei der Sache und verfeinerst dein grandioses Know-how sogar noch. Well done, Fisch!

Gesundheit

Obwohl Disziplin eigentlich nicht deine starke Seite ist, hältst du an deinen guten Vorsätzen fest. Sonne und Venus stehen im Steinbock, und der fordert dich ganz schön heraus. Du buchst deine Pilates Class und ziehst sie auch durch und steigst jede freie Minute auf dein Cardio Gerät. Weltklasse!

Danach gleitest du wieder in ruhigeres Fahrwasser, und gönnst dir mehr Soulfood, mehr Wellness, mehr Zeit für dich und das, was dich bereichert. Meditation, Lesen, Podcast, oder einfach mal gar nichts tun – die neue Leichtigkeit tut dir richtig gut.

Im Sommer richtest du den Fokus auf das, was nicht passt. Venus gibt dir Weitsicht, du schaust genauer hin und stellst dir selbst auch die kritischen Fragen. Passt noch alles so? Wer gibt mir Energie, wer nicht? Wo kann ich an meinen Prioritäten arbeiten? Klar strengt das an, aber es ist auch ein super Anreiz, um an genau diesen Schwachpunkten zu feilen. Der Herbst wird dann intensiv: du empfindest schöne Momente noch tiefer, lässt aber auch die Sorgen von Freunden und Familie näher an dich ran. Grenz dich hier unbedingt deutlicher ab, gesunder Egoismus kann Welten verändern, ganz besonders deine.